Ich bin Beter

Entdecke deine Berufung als Beter für Leiter

Gott sucht Beter, die sich in Schulterschluss mit Leitern stellen, ihnen Schutz und Unterstützung bieten, prophetisch dienen und so mit vollem Einsatz mithelfen, dass Gottes Pläne umgesetzt werden.

Wir erwarten, dass durch unseren Dienst und diese Webseite tief in deinem Herzen etwas anklingt und du plötzlich merkst, dass Gott dich genau dafür gemacht und berufen hat. Deine Berufung soll nicht länger brach liegen, sondern im Gebet für Leiter zur vollen Entfaltung kommen.

Wir sehen ...

… dass Gott Beter in seine Gebetsarmee für Leiter ruft.
… dass Tausende von Betern in unserem Land aufstehen, die sich in diesen großen Auftrag Gottes einreihen.
… dass sich glaubensvolle, ausgerüstete Beter zu Leitern in ihrem Umfeld stellen und für sie und die Aufträge Gottes einstehen.

Möchtest du Kingdom Impact und unsere Vision für „Gebet für Leiter“ näher kennenlernen? Dann empfehlen wir dir unsere Visionstage:

Außerdem haben wir von Gott Vision für eine schlagkräftige Armee aus 300 Betern empfangen:

Beter, die sich zum Dienst „Gebet für Leiter“ von Kingdom Impact rufen ausbilden mit Leitern verknüpfen lassen.

Wie kann ich für Leiter beten?

Gottes Herz schlägt dafür, dass du als Beter in die richtige Position zu Leitern kommst. Je nachdem, wie Gott dich gemacht und berufen hat, kann dies unterschiedlich aussehen. Denn Beter tragen unterschiedliche Salbungen und Berufungsmäntel.

Wir sehen insbesondere drei Formen, um für Leiter zu beten:

Ein Bodyguard, im Deutschen auch Leibwächter oder Personenschützer genannt, ist in erster Linie dafür zuständig, Personen sowie deren Eigentum zu schützen. Genau dies ist auch die Aufgabe von Gebets-Bodyguards: Leiter im Gebet zu schützen.

Das Gebetshandbuch kann dazu als geistliche Waffe dienen, indem es kraftvolle, auf Leiter zugeschnittene Gebete umfasst. Es nimmt für jeden Tag der Woche ein spezifisches Gebetsthema auf und enthält viele Bibelstellen, die bereits als Gebete für Leiter formuliert sind. Denn ein effektiver Weg, nach Gottes Willen zu beten, ist es, mit der Bibel zu beten. Gottes Wort hat Autorität und ist voller Schlagkraft. Es kommt nicht leer zurück (Jesaja 55,11).

Prophetischen Betern ist es ein Anliegen, aus dem unsichtbaren Königreich Gottes kommend im Gebet Gottes Herz für die aktuelle Situation des Leiters mitzubekommen. Sie lieben es, Leitern prophetisch zu dienen.

In erster Linie schaust du dabei also auf Gott, um freizusetzen, was auf seinem Herzen ist. Unter seiner Leitung betest du dann aus, was du empfangen hast. Je nach Situation kannst du mit dem Leiter in engem Kontakt stehen, der dir persönliche Anliegen weitergibt, und du ihm umgekehrt Eindrücke zurückmeldest. Prophetische Eindrücke können Leiter enorm stärken, bestätigen, freisetzen und ermutigen. Damit dies geschehen kann, ist eine vertrauensvolle Beziehung zwischen Beter und Leiter wichtig.

In biblischen Zeiten waren Waffenträger ihren Leitern hingegeben und unterstützten und beschützten sie vor Feinden (siehe 1. Samuel 14,6-7). Sie wurden aufgrund ihrer Loyalität und ihres Mutes ausgewählt. Leiter benötigen auch heute noch moderne Waffenträger. Indem du für deinen Leiter betest und dich auch sonst nah an seiner Seite positionierst, trägst du dazu bei, Gottes Visionen und Pläne vom Himmel auf der Erde freizusetzen.

Nähere Informationen werden wir bald unter Ressourcen zur Verfügung stellen.

MEINE ANTWORT AUF GOTTES RUF

Spürst du ein Ziehen von Gott, für Leiter zu beten? Dann antworte ihm auf seinen Ruf und unternimm konkrete Schritte.

Rede mit Gott darüber

Komm mit Gott über den Ruf, den du verspürst, ins Gespräch. Es gibt zahlreiche Formen, um für Leiter zu beten. Lade den Heiligen Geist ein und bitte ihn, dich diesbezüglich zu leiten. Frage ihn, wie er dich sieht und gemacht hat. Gottes Wunsch ist, deine Berufung im Gebet für Leiter hervorzubringen. Er liebt es, dir auf deine Fragen zu antworten. Höre, was er dir sagt.


Beispielhafte Fragen:

Wo bin ich im Moment positioniert?

Unter welchen geistlichen Leitern laufe ich?

In welcher Lebensphase stehe ich?

Wie viel Zeit kann ich investieren? Je nach Lebenssituation kann dies unterschiedlich aussehen.

z. B. als Mutter von Kleinkindern, in einem herausfordernden beruflichen Umfeld oder als Rentner

Welche Leiter legt Gott mir aufs Herz?

Ist das insbesondere ein Leiter oder sind es mehrere?

Wie hat Gott mich gemacht?

Welche Gebetsform entspricht mir (z. B. prophetischer Beter)? Wie liebe ich es, zu beten? Allein oder in einer Gruppe?

Werde aktiv

Wir glauben, dass Gott zu dir reden und dir deinen Platz und deine Positionierung zu einem oder mehreren Leitern aufzeigen wird.

Ruft dich Gott bereits zu einem bestimmten Leiter? Dann stell dich im Geist im Schulterschluss zu dem Leiter oder den Leitern, die Gott dir aufzeigt. Nimm sie auf dein Herz und danke für sie. Lass dich für die weiteren Schritte von Gott führen und schaue, ob du zum Beispiel als Gebets-Bodyguard mit dem „Gebet für Leiter“-Handbuch für sie beten sollst.

Wenn Gott dir den Impuls gibt, geh auf die Leiter zu und frage sie, wie du ihnen dienen und für sie beten kannst. Du wirst mehr und mehr im Gebet für Leiter wachsen und herausfinden, wie Gott dich gemacht und sich dein Dienen im Gebet gedacht hat.

Ruft dich Gott zu Kingdom Impact als Beter für Leiter?

Unsere Vision einer Gebetsarmee:
Die Gideonarmee von „Gebet für Leiter“

Gideon und seine Armee

Gideon hat mit einer kleinen Armee von 300 Mann durch Gottes Hilfe eine große Übermacht besiegt (Richter 7). Das weckt in uns den Glauben, eine schlagkräftige Gebetsarmee von 300 leidenschaftlichen Betern aufzubauen, die ein Teil der großen Gebetsbewegung Gottes ist.

GEBETSARMEEWELTWEITE
GIDEONARMEEGEBET FÜR LEITER

Wir glauben ...

… dass sich 300 Beter in den nächsten Jahren in diese Gideonarmee von unserem Dienst „Gebet für Leiter“ rufen lassen. Diese Beter werden unterschiedliche Salbungen und Berufungsmäntel tragen und damit auch unterschiedlich zu uns gestellt sein.

Konkret glauben wir für 200 „Gebets-Bodyguards“ und für 100 „Prophetische Beter“, die sich von uns ausbilden und trainieren lassen. Unser Herzensanliegen ist, dass Leiter an vorderster Front im Gebet Rückendeckung erhalten, um so mit Gottes Hilfe große Siege zu erringen. Dabei geht es uns vor allem um geistliche Leiter, Pioniere, Missionare und Leiter in Krisen.

Spürst du Gottes Herzschlag, mit uns zusammen für Leiter zu beten?

Dann rufen wir dich!

Werde als Beter Teil der Gideonarmee
von Kingdom Impact

Lass dich in eine Gebetsarmee für Leiter von 300 leidenschaftlichen Betern im deutschsprachigen Raum rufen.

Bewirb dich bei uns als ...

Gebets-Bodyguard

Du brennst dafür, Leiter schützend mit Gebet zur Seite zu stehen und im Geist Wache für sie zu halten.

Commitment
Du verpflichtest dich, anhand des „Gebet für Leiter“-Handbuchs  mindestens 1 Jahr täglich für 7-10 Minuten kraftvoll mit dem Wort Gottes für einen Leiter zu beten, den wir dir vermitteln. Dabei siehst du dich als ein verbindlicher Teil der Gideonarmee von Kingdom Impact.
 
 

Prophetischer Beter

Du liebst es, als prophetischer Beter für Leiter zu beten und ihnen zu dienen.

Commitment
Du nimmst an einer Schulung zum prophetischen Gebet für Leiter teil und lässt dich von uns als prophetischer Beter ausbilden. Mit der Teilnahme an der Ausbildung verpflichtest du dich, auch im Anschluss für mindestens 1 Jahr zweiwöchentlich 2 Stunden für einen Leiter zu beten, den wir dir vermitteln.
 

WEITERE MÖGLICHKEITEN FÜR LEITER ZU BETEN

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten um für Leiter zu beten. Hier einige weitere Ideen:

Das Gebet für politisch Verantwortliche ist ein entscheidender Faktor für die Zukunft unserer Nationen:
Betet besonders für alle, die in Regierung und Staat Verantwortung tragen. (1. Timotheus 2,2)

Einige spezifische Gebete für die Regierung, Verwaltung, Obrigkeit und Gesellschaft findest du im Gebetsbuch für die Ernte.

Für weitere Inspiration und Vernetzung verweisen wir gerne auf folgende Webseiten:

Gott hat uns an bestimmte Arbeitsplätze gestellt, um auch dort sein Königreich hineinzutragen. Gebet für unsere Vorgesetzten und Arbeitgeber ist eine starke Waffe. Es verändert nicht nur uns, sondern Gott liebt es, durch unser Gebet auch an Vorgesetzten und Arbeitgebern zu wirken.

Statements von Betern